Vereinsmeisterschaften der Badminton-Abteilung des RV Hoch-Weisel

Hoch-Weisel (mw). Jüngst fanden die alljährlichen Vereinsmeisterschaften der Badminton-Abteilung des RV Hoch-Weisel statt. Bei extremen Temperaturen in der Hausberghalle ging es zunächst für die Erwachsenen um den internen Titel.
Hier konnte sich der Vorjahressieger David LĂĽke etablieren und setzte sich erneut als Sieger durch.
Bei den Kindern und Jugendlichen erreichte Michelle Reuter den ersten Platz.

Im Anschluss an das Turnier fand ein gemeinsames Grillen statt zum Abschluss eines erfolgreichen Tages.